Porträt

Als Mutter zweier erwachsener Kinder, Lehrperson auf verschiedenen Stufen und im heilpädagogischen Bereich, ehemalige Präsidentin einer Schulbehörde und Schulleiterin weiss ich von der Wichtigkeit kommunikativer Kompetenzen aus unterschiedlicher Perspektive und in verschiedenen beruflichen und privaten Settings.
Als langjährige wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Gewalt-prävention der Universität Zürich und Erwachsenenbildnerin habe ich viele wertvolle Erfahrungen in der Schulung, Weiterbildung und im Coaching von Lehr -und Führungspersonen sowie in der Elternbildung sammeln können. Mit meinem Teilzeitpensum als Co-Schulleiterin bleibe ich nahe am aktuellen Geschehen im Schulumfeld.  
An den Universitären Psychiatrischen Diensten in Bern bin ich in der Weiterbildung als Dozentin, bei curaviva und kibesuisse als Lehrbeauftragte tätig. Als ausgebildete Supervisorin und Mediatorin SDM begleite und berate ich Teams und Einzelpersonen in Umstrukturierungsphasen, in Supervisionssettings und in Krisen -und Konfliktsituationen.
Ich freue mich von Ihnen zu hören!

Handy

+41 (0)79 741 46 93